Hilfen

Im Haus Dülken leben seelisch behinderte, erwachsene Menschen, die an Psychosen, Persönlichkeitsstörungen oder Neurosen und den daraus resultierenden persönlichen und sozialen Behinderungen leiden.

Unser Ziel ist es, diesen seelisch beeinträchtigten Menschen alle Hilfen zu geben, um  ein selbstbestimmtes und sozial anerkanntes Leben in unserer Gesellschaft führen zu können.

Neben qualifizierter ärztlicher Betreuung besteht im Haus ein umfangreiches sozialpsychiatrisches Angebot.
Die Wertschätzung jeder einzelnen Person und die Bewältigung der alltäglichen Lebenspraxis stehen hierbei im Mittelpunkt unserer Assistenz.